Misstrauen und Intransparenz mit Aufrichtigkeit begegnen

Welchen Anspruch habe ich an mich und mein Umfeld in puncto Aufrichtigkeit? Und ist mir als Führungskraft und Vorbild bzw. ist uns als Team bewusst, inwiefern wir diesem Anspruch gerecht werden? Wir untersuchen die Auswirkungen, die Lügen, Misstrauen und Intransparenz auf die Performanz eines Teams haben und wie ein aufrichtiges Miteinander funktionieren kann. Zentrale Fragen diesmal sind:

  • Wie sage ich das, was für mich wahr ist?
  • Wie viel gebe ich preis?
  • Wie achtsam bin ich?
  • Wie kann ich zu jemandem werden, dem gegenüber andere sich offen äußern können?

Für den Praxistransfer gibt es eine Übung zu bewusstem Zuhören.

Sie buchen einen 60-minütigen Online-Vortrag für 179 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.